Die Weber Babyschale

Immer mit dabei

Wer Babys im Kinderanhänger mitnehmen möchte, steht immer vor den gleichen Problemen: Der Sitz im Anhänger ist nicht für Babys geeignet und Standard-Trageschalen sind oft sperrig, zu schwer und lassen sich nicht richtig befestigen.

 

Die Weber Babyschale hingegen ist rein für die Mitnahme von Babys im Anhänger entwickelt worden.

weber_babyschalen_neu

Features

  • Schale aus hochwertigem und schadstofffreiem EPP-Schaummaterial*
  • Platzsparende Form – nur 27 cm Breite
  • Minimales Eigengewicht – nur 550 g
  • Verstellbares 3-Punkt-Gurtsystem
  • Kindersichere KidSafe Gurtschließe
  • Fell- und Lyocell Überzug schadstofffrei nach Ökotex Standard
  • In nahezu allen handelsüblichen Kinderanhängern verwendbar
  • Alle Babyschalen (ausgenommen die verstellbare Babyschale) sind mit einer Schaumstoffeinlage ausgestattet.

neu_Unterlage_Babyschale

* Material-Information EPP
Expandiertes Polypropylen ist ein hochwertiges und dennoch sehr leichtes Schaummaterial. Es ist bruch- und witterungsbeständig und weist hervorragende Dämpfungseigenschaften auf. EPP Werkstoff wird im Motorrad- und Fahrradhelmbau eingesetzt.

Der Sitzverkleinerer
Zur zusätzlichen Stütze des Kopfes bei kleinen Babys gibt es einen passenden Sitzverkleinerer. Die Einlage für den Kindersitz sorgt für eine komfortable Liegeposition.