Kupplung CE, CR

Die Weber C-Kupplungen sind doppelseitige und patentierte Kupplungssysteme für Zentraldeichseln, bei denen eine präzise und symmetrische Kupplung gefordert ist. In erster Linie gedacht für den Weber-Monoporter, für die Mitnahme von Reisegepäck.

Kindertransport ist nur mit WEBER Stroller-Hitch (z.B. an speziellen TFK-Kinderanhänger) möglich. Zugelassen für langsame Pedelecs bis 25km/h. Nicht für den motorisierten Einsatz zugelassen!

Aus Sicherheitsgründen raten wir Ihnen grundsätzlich, die Kupplungen am Fahrrad von Ihrem Fachhändler montieren zu lassen.

Aufgrund der vielfältigen Formen von Fahrradausfallenden und Schaltungsausführungen passen unsere Kupplungen nicht generell an alle Fahrräder.

Die C-Kupplungen sind, wie alle Weber-Kupplungen, zweiteilig (1x am Zugrad und 1x am Anhänger) aufgebaut. Sie bieten Ihnen eine tausendfach bewährte Sicherheit und einen unschlagbaren Bedienkomfort durch den patentierten Drehverschluß.

Die CE-Kupplung ist die Basis-Variante, Montage an der Achse.

Die CR-Kupplung ist eine Sondervariante für Montage an verschiebbaren Rohloff-Ausfallenden.

 

Bei kleineren Radgrößen, wie 20″–24″ ist die Benutzung des Monoporters im Originalzustand nicht ideal, da die Ladefläche zu schnell auf der Strasse aufsitzt. Wir bieten hierfür die Umarbeitung der Deichsel gegen Aufpreis an. Bitte fragen Sie bei unserem Service-Team nach. support3@weber-products.de

 CE-Kupplung

Features CE-Kupplung

  • kompatibel zu vielen Rahmenformen
  • patentierte Drehverriegelung
  • symmetrische und standstabile Verbindung
  • meist werkzeuglos montierbar
  • für alle Radgrößen
  • für Schraub- und Schnellspannachsen und Steckachsen; Austausch der original Steckachse nötig durch die Weber-Steckachse
  • ausschließlich hochwertige, nicht rostende Materialien
  • geringes Gewicht (192 Gramm)

 

Montage am Fahrrad CE-Kupplung

Ausfallende_Abstand



Beidseitige Montage an der Achse

  Montageanleitung CE-Kupplung (PDF)

 

Technische Daten CE-Kupplung

  • zul. Gesamtgewicht des Anhängers: bis 40 kg (außer Monoporter, hier 20kg)
  • zul. statische Stützlast am Kuppelpunkt: rechts und links je bis 6,5 kg
  • Gewichte: 192 Gramm
  • Kunststoff-Materialien: glasfaserverstärktes Polyamid
  • Metall-Materialien: Edelstahl, galvanisch verzinkter Stahl

 

CR-Kupplung

Features CR-Kupplung

  • wie CE-Kupplung jedoch speziell für Rahmen mit verschiebbaren Rohloff-Ausfallende
  • Drehverriegelung
  • einfache Radentnahme durch separate, am Rahmen direkt verschraubte, Kupplung
  • keine Einschränkungen durch Schaltungsnaben
  • symmetrische und standstabile Verbindung
  • ausschließlich hochwertige, nicht rostende Materialien
  • geringes Gewicht (170 Gramm)

 

Montage am Fahrrad CR-Kupplung
Beidseitige Montage an verschiebbaren Rohloff-Ausfallenden, die keine Vertiefung an der Schraubverbindung haben.

Montageanleitung CR-Kupplung (PDF)

 

Technische Daten CR-Kupplung

  • zul. Gesamtgewicht des Anhängers: bis 40 kg (außer Monoporter, hier 20kg)
  • zul. statische Stützlast am Kuppelpunkt: rechts und links je bis 6,5 kg
  • patentierte Drehverriegelung
  • Gewichte: 170 Gramm
  • Kunststoff-Materialien: glasfaserverstärktes Polyamid
  • Metall-Materialien: Edelstahl, galvanisch verzinkter Stahl