Philosophie

Mensch und Technik

Die WEBER TECHNIK GmbH ist ein Ideen-getriebenes Unternehmen, das sich am Menschen orientiert. Dies zeigt zum einen die große Anzahl von technischen Patenten, zum anderen die immer wieder neuen und erfolgreichen Produkte, die seitens Anwender und Fachpresse (siehe News-Bereich Pressestimmen) Lob und beste Kritiken ernten und kaum je reklamiert werden.
Für die Firma WEBER stehen ihre Kunden und Mitarbeiter ganz im Mittelpunkt. Die Innovationen und Technologien bringen ihnen, unseren Kunden, zugleich Problemlösungen und Ideenanregungen, praktischen Nutzen und Freude bei der Anwendung.

 

Individuelle Lösungen

Weber-Produkte bieten in Bezug auf das Fahrrad individuelle Lösungen im Bereich Mobilität und Transport.. Hierbei sind die unterschiedlichsten Anwenderziele richtungsweisend, ob beim Sport, in der Familie, in der Freizeit, zum reinen Vergnügen; ob ökologisch motiviert, professionell im Beruf, zur Steigerung der Individualität, der Gesundheit, des Wohlbefinden, der Effektivität oder der Effizienz etc.

 

Durch unsere regelmäßige Präsenz auf Fachmessen und den Austausch mit unseren Händlern vor Ort bleiben wir im Dialog mit Kunden und Partnern um auf neue Bedürfnisse und Trends frühzeitig zu reagieren und durch Produktinnovationen und Verbesserungen den Markt mitzugestalten

 

Aus diesen Ansätzen entstehen, neben den Marktprodukten, auch immer wieder Nischen- und Einzelprodukte, ob auf Anfrage oder aus erfinderischer Eigeninitiative.

 

Sicherheit, Beständigkeit, Nachhaltigkeit

Weber-Produkte sind mit höchster Sicherheit und Dauerhaftigkeit verbunden, daher zugleich wertbeständig und nachhaltig, auch dank ihrer hohen Lebensdauer.
Durch die Förderung von Mobilität und Transport mit geringen Energieverbrauchen versteht sich Weber auch als aktiver Gestalter einer Gesellschaft, die Ökonomie und Ökologie zunehmend sinnvoll und selbstverständlich verbindet.

 

Inlandsproduktion

Weber fertigt so viel wie möglich im eigenen Haus und arbeitet vorzugsweise mit Zulieferern aus Deutschland zusammen. Trotz dieser Inlandsproduktion und den damit verbundenen hohen deutschen Prüfstandards, können wir die daraus resultierende Wertarbeit zu einem akzeptablen Preis-Leistungsverhältnis anbieten. (Beispiele: Der Kinderanhänger Richie war von Beginn an das Topprodukt auf dem Markt für Kinderanhänger; die Weber Fahrrad-Kupplungssysteme bestimmen den Markt entscheidend mit; der Weber-Kinderbus entwickelt sich zum Top-Produkt im deutschen Markt der Kinderbusse …)
Positive Effekte:

  • Kurze Wege
  • Hohe Qualitäts- und Service-Sicherheit (siehe Punkt Sicherheit)
  • Inhouse Know-how
  • Gute Ökobilanz (siehe Punkt Ökobilanz)
  • Hohe Mitarbeiter-Identifikation
  • Ein zufriedenes, motiviertes Team
  • Verständnis und Zeit für unsere Kunden
  • Offene Ohren für Wünsche und Anregungen von Kunden und Mitarbeitern
  • Hohe Kundenzufriedenheit