Kupplung CE, CR, C+

Die Weber C-Kupplungen sind das doppelseitige und patentierte Kupplungssystem für Zentraldeichseln, in erster Linie für Gepäcktransport.

 

Die Kupplungen CE, CR und C+ sind speziell entwickelt für den Einsatz an Lastenanhängern und Einradtransportern wie dem Weber Monoporter, bei denen eine präzise und symmetrische Kupplung gefordert ist.

 

Für die C-Kupplungen gilt, wie für alle Weber-Kupplungen, dass sie zweiteilig (1x am Zugrad und 1x am Anhänger) aufgebaut sind. Neben der tausendfach bewährten Sicherheit und dem unschlagbaren Bedienkomfort, den Ihnen diese Kupplung durch den patentierten Drehverschluß bietet.

 

Die CE-Kupplung ist die Basis-Variante.

 

Die CR-Kupplung ist eine Sondervariante für Montage an verschiebbaren Rohloff-Ausfallenden.

 

Die C+-Kupplung ist eine Sondervariante für Montage an Rohloff-Ausfallenden.

 

Geeignet für ungebremste Fahrradanhänger zum Lastentransport. Kindertransport ist nur mit WEBER Stroller-Hitch (z.B. an speziellen TFK-Kinderanhänger) möglich. Zugelassen für langsame Pedelecs bis 25km/h. Nicht für den motorisierten Einsatz zugelassen!

Aus Sicherheitsgründen raten wir Ihnen grundsätzlich, die Kupplungen am Fahrrad von Ihrem Fachhändler montieren zu lassen.

Bei kleineren Radgrößen, wie 20″–24″ ist die Benutzung des Monoporters im Originalzustand nicht ideal, da die Ladefläche zu schnell auf der Strasse aufsitzt. Wir bieten hierfür die Umarbeitung der Deichsel gegen Aufpreis an. Bitte fragen Sie bei unserem Service-Team nach. info@weber-products.de

 

CE-Kupplung

Features CE-Kupplung

  • Kompatibel zu vielen Rahmenformen
  • Patentierte Drehverriegelung
  • Symmetrische und standstabile Verbindung
  • meist werkzeuglos montierbar
  • für alle Radgrößen
  • für Schraub- und Schnellspannachsen
  • Ausschließlich hochwertige, nicht rostende Materialien
  • Geringes Gewicht (192 Gramm)

Montage am Fahrrad CE-Kupplung

Ausfallende_Abstand


Tiefe_Ausfallendezu flach_Polygon


Beidseitige Montage; Sie finden hier eine genaue Montageanleitung (PDF).

 

Aufgrund der vielfältigen Formen von Fahrradausfallenden und Schaltungsausführungen passen unsere Kupplungen nicht generell auf alle Fahrräder. Häufig sind dickere Sonderpolygone nötig. Diese finden Sie unter Sonder- und Zubehörteile

Bei der CE-Kupplung wird ein längerer Schnellspanner benötigt, wegen der beidseitigen  Montage der Kupplung. Sonder- und Zubehörteile

Sonderpolygone (spezielle Verdrehsicherungs-Scheiben für die Fahrradnabe) sind nötig bei einigen sportiven Fahrrädern und bei Nabenschaltung. Diese finden Sie unter Sonder- und Zubehörteile

Technische Daten CE-Kupplung

  • Zul. Gesamtgewicht des Anhängers: bis 40 kg (außer Monoporter, hier 20kg)
  • Zul. statische Stützlast am Kuppelpunkt: rechts und links je bis 6,5 kg
  • Gewichte: 192 Gramm
  • Kunststoff-Materialien: glasfaserverstärktes Polyamid
  • Metall-Materialien: Edelstahl, galvanisch verzinkter Stahl

 

Lieferumfang CE-Kupplung

  • CE-Kupplung incl. 2 Kupplungsrollen
  • Standardpolygone: 2 für Vollachse, je 2 x 2,5 mm und 5,5 mm für Schnellspanner
  • 2 Beilagscheiben
  • Montageanleitung

 

CR-Kupplung

Features CR-Kupplung

  • Wie CE-Kupplung jedoch speziell für Rahmen mit verschiebbaren Rohloff-Ausfallende
  • Drehverriegelung
  • Einfache Radentnahme durch separate, am Rahmen direkt verschraubte Kupplung
  • Keine Einschränkungen durch Schaltungsnaben
  • Symmetrische und standstabile Verbindung
  • Ausschließlich hochwertige, nicht rostende Materialien
  • Geringes Gewicht (170 Gramm)

Montage am Fahrrad CR-Kupplung
Beidseitige Montage an verschiebbaren Rohloff-Ausfallenden

 

Technische Daten CR-Kupplung

  • Zul. Gesamtgewicht des Anhängers: bis 40 kg (außer Monoporter, hier 20kg)
  • Zul. statische Stützlast am Kuppelpunkt: rechts und links je bis 6,5 kg
  • patentierte Drehverriegelung
  • Gewichte: 170 Gramm
  • Kunststoff-Materialien: glasfaserverstärktes Polyamid
  • Metall-Materialien: Edelstahl, galvanisch verzinkter Stahl

 

Lieferumfang CR-Kupplung

 

C+ Kupplung

Die Weber-Lösung für Rohloff-Ausfallenden mit integrierter Monoporter-Kupplung. Das C+ Ausfallende wird statt dem original Rohloff Ausfallende an das Fahrrad montiert. Das Ergebnis: die perfekte Verbindung, noch ein Stück besser und einfacher.

 

Features C+ Kupplung

  • Montage an Rohloff Ausfallenden mit integrierter Monoporter-Kupplung
  • patentierte Drehverriegelung
  • Symmetrische und standstabile Verbindung
  • Material: hochfestes Aluminium nach Spezifikation der Firma Rohloff
  • Schwarz eloxiert
  • mit oder ohne Schaltauge

Montage am Fahrrad C+ Kupplung

  • Beidseitige Montage an Rohloff-Ausfallenden;

Technische Daten C+ Kupplung

  • Zul. Gesamtgewicht des Anhängers: bis 40 kg (außer Monoporter, hier 20kg)
  • Zul. statische Stützlast am Kuppelpunkt: rechts und links je bis 6,5 kg
  • Kunststoff-Materialien: glasfaserverstärktes Polyamid
  • Metall-Materialien: Edelstahl, galvanisch verzinkter Stahl

 

Lieferumfang C+ Kupplung

  • C+ Kupplung incl. 2 Kupplungsrollen